Die Papageiensiedlung ist in die deutsche Bewerbungsliste (die sogenannte Tentativliste) für die Welterbestätten aufgenommen worden. Die Information des Landesdenkmalamtes dazu findet man hier.

In den letzten Jahren gab es ein Ringen um die Themen Denkmalschutz und Klimaschutz zwischen Landesdenkmalamt und unserer Nachbarschaft. In verschiedenen Artikeln haben wir darüber berichtet.

Hier ist eine kritische Stellungnahme der international tätigen Nichtregierungsorganisation World Heritage Watch.